DIGITALISIERUNG mit SAP Business One

Über SAP Business One

SAP Business One ist eine ERP Software aus dem Hause SAP. Die Software wurde speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt und ist eine kostengünstige, einfach zu implementierende ERP Komplettlösung.

Auch Großkonzerne mit Tochtergesellschaften nutzen die flexible & schnell zu implementierende Software für deren Niederlassungen und binden diese an das SAP Muttersystem (SAP ECC) an.

Die Software digitalisiert alle wichtigen Unternehmensbereiche wie Verwaltung, Finanzbuchhaltung & Kostenrechnung, Bankenabwicklung, Verkauf und CRM, Einkauf, Projektmanagement, Produktion, Personalwesen und Bereichtswesen. Mit SAP haben Sie jederzeit Zugriff in Echtzeit auf Ihre geschäftsrelevanten Informationen, egal wo Sie gerade sind.

Weltweit setzen 55000 Kunden auf SAP Business One. Die Software ist in 28 Sprachversionen und 50 lokalisierten Versionen verfügbar. Dabei deckt SAP Business One auch die geforderten, rechtlichen Anforderungen pro Lokalisierung ab

SAP Business ONE und die convectum gmbh unterstützen Sie bei der digitalen Transformation Ihres Unternehmens.

SAP Business One Integration Hub

Der Integration Hub für SAP Business One automatisiert End-to-End Geschäftsprozesse und Datenverarbeitung. Die Lösung adressiert dabei nicht nur die Prozesse rund um die Webshop-Integration. Vielmehr soll der Integration Server zu einer zunehmenden Anzahl von Diensten und Webservices Zugang gewähren. Ziel sind einfach einzurichtende und schnell nutzbare Szenarien. Dadurch werden Integrationsprojekte wesentlich vereinfacht und abgekürzt.

Funktionen der Webshop-Integration

für Magento

  • Einfache Anpassung von vordefinierten Stammdaten und Transaktionssynchronisierung.
  • Unidirektionale Synchronisation von Magento mit SAP Business One für: Kundendaten (Meldung erscheint, wenn Kundendaten synchronisiert werden)
  • Bestellungen (Bestell-ID, Zahlungsmethode, Produkte, Rabatte, Steuerbeträge, Fracht und mehr), Vorausrechnungen, Zahlungseingang
  • Unidirektionale Synchronisierung von SAP Business One mit Magento für Produkte, Preise und Bestandsinformationen
  • Bidirektionale Synchronisierung für Gutschrift
  • Erstellung von Ausgangszahlungen in SAP Business One

Vorteile der Webshop-Integration

für Magento

  • Rationalisierte und automatisierte Geschäftsprozesse
  • Korrekte Bestandsinformationen und genaue Produktauflistungen in Magento verhindern einen Überverkauf
  • Sofortige Auftragsinformation und -abwicklung gewährleistet den rechtzeitigen Versand an Kunden
  • Genaue Kundeninformationen vermeiden potenzielle Versandprobleme
  • Keine manuelle Interaktion und weniger fehlerhafte Daten

 

SAP Business ONE Lizenzmodell

SAP Business One kann zu monatlichen Lizenzgebühren gebucht werden oder als einmaliger Kauf der Lizenzen abgewickelt werden.

OnPremise Lizenzen

Hierbei handelt es sich um Kauflizenzen und SAP Business OnE wird in Ihre besehende IT Systemlandschaft integriert. Vom Kaufpreis werden 22% Wartung und optional 5% Supportbetreuung berechnet.

SaaS Cloud Lizenzen

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie Ihre IT & SAP Business One in ein externes Rechenzentrum auslagern. Hierbei handelt es sich um einen monatlichen Mietbetrag betreffend IT-Ressourcen und SAP Business One Lizenzen. In der cloud Variante sind die Wartungskosten inkludiert. Als Supportpauschale fallen lediglich 5% Supportkosten an.

Beide Modelle haben ihre Vorteile. Die convectum Gmbh berät sie auch hier strategisch wie organisatorisch, wenn es um das Outsourcen ihrer IT geht.

 

SAP Business One Lizenztypen

SAP unterschiedet in der Cloud und der onPremise Lizenzversion zwischen drei verschiedenen Lizenzmodellen, welche sich berechtigungstechnisch als auch kostentechnisch unterscheiden.

  • Professional User Lizenz: Volllizenz und verfügbt über sämtliche Berechtigungen
  • Limited Financial User Lizenz: Zugriff auf FIBU relevante Daten und Informationen
  • Limitded Logistic User Einkauf: Zugriff auf Einkaufs- und Lagerrelevante Informationen und Daten
  • Limited CRM User: Zugriff für Vertriebsmitarbeiter und Außendiensmitarbeiter.